MINI-BMS - Mulcher für den Baggeranbau 5 - 10 t

MINI-BMS

Mulcher für den Baggeranbau 5 - 10 t
150-350 bar | 50-150 l/min

  • leichter Forstmulcher mit starker Leistung.
  • Für Bagger von 5 bis 10 t
  • Mulcht Gebüsch bis 10 cm Ø
режет кустарники и деревья до 10 см в Ø
Corta maleza y madera hasta 10 cm de diámetro
Broyage buissons jusqu’à 10 cm Ø
Mulcht Gebüsch bis 10 cm Ø
Trincia boscaglia e legno fino a 10 cm  Ø
Mulching of brush & wood
Leggera trinciatrice forestale
leichter Forstmulcher
Grandes performances à poids léger
Trituradora forestal liviana
Лёгкий лесной мульчер для экскаваторов 5 - 10 тонн.
Light forestry mulcher

Das MINI-BMS ist das leichteste Forstmulchgerät der SEPPI-Reihe für den Baggeranbau. Durch sein leichtes Gewicht trotz verschleißfestem Rahmen, kann es an sehr lange Baggerarme angebaut werden. Damit erreicht es auch weit entfernte Lagen, die sonst unerreichbar wären, wie beispielsweise entlang von Flussufern und in Wäldern.

MINI-BMS mulcht Gestrüpp und Gehölz bis zu 10 cm Durchmesser. Dank der Auswahl an Rotoren kann dieser Mulcher an spezifische Arbeiten angepasst werden. Standardmäßig wird das MINI-BMS mit hocheffizienten festen Forst-Werkzeugen MINI DUO mit Hrtmetalleinsätzen ausgestattet.  Diese Generation der Rotoren ist patentiert. Für den Antrieb stehen mehrere hydraulische Motoren zu Wahl.

Verfügbare Arbeitsbreiten: 85, 105, 125 cm.

SERIENAUSFÜHRUNG
  • Mulcht Gebüsch und Holz bis zu 10 cm Ø
  • Serienmäßiger Rotor: mit festen Werkzeugen MINI DUO mit Wolfram-Karbid Einsätzen
  • Für Bagger von 5-10 Tonnen
  • Vorgesehen für die Montage von individuellen Anbauplatten
  • Antrieb vorgesehen für Hydraulikmotor nach Wahl
  • Max. Öldruck: 350 bar
  • Empfohlener Durchfluss: 50-150 l/min
  • Hydraulisch einstellbare Haube
  • Front- und Heckschutz: doppelte Ketten
  • Stützkufen, verstärkt
  • Farbe: gelb
OPTIONALE AUSFÜHRUNG und ZUBEHÖR
  • Rotor mit schwingenden Forst-Werkzeugen
  • Verschiedene hydr. Motoren mit variabler Fördermenge und mit Überdruckventil
  • Individuelle Anbauplatte
  • Elektroventil zum Öffnen der Heckhaube mit Steuerung
  • Hydr. 190° Drehvorrichtung
  • Verstärkte Stützwalze anstelle der Kufen

und andere Optionen zur Wahl.

 
Handwerkerzone 1
Kaltern
T 0471 963 550
F 0471 962 547