BMS-L - Forstmulcher für den Baggeranbau 7 - 15 t

BMS-L

Forstmulcher für den Baggeranbau 7-15 t
150-250 bar | 50-150 l/min

  • Der universale Baggermulcher.
  • Forstmulchgerät für mittelgroße Bagger 7-15 t
  • Mulcht Gebüsch bis 7 cm Ø
  • Mit Forstrotor bis zu 15 cm Ø
for medium size excavators
per escavatori di medie dimensioni
Forstmulchgerät für mittelgroße Bagger
pour excavateurs de 7 à 15 tonnes
para excavadoras medianas
Гидравлическое навесное оборудование для экскаваторов от 7 до 15 тонн.
Mulching attachment for excavators up 7 to 15 t

Der universelle SEPPI Baggermulcher BMS-L hat zwei einstellbare Hauben und eignet sich damit für verschiedenste Arbeiten. Der serienmäßige Rotor mit SMO-Schlägeln mulcht Gras, Stroh, Schilf und mulcht Holz bis zu 7 cm Durchmesser. Wird der SEPPI Mulchkopf BMS-L mit einem Forstrotor ausgestattet mulcht dieser Holz bis zu 15 cm Durchmesser. Zur Wahl stehen dabei verschiedene Forstwerkezeuge: schwingende Werkzeugen mit und ohne Wolfram-Karbid-Einsätzen, feste Werkzeuge mit schwarfer Klinge oder der aggressiver Rotor (patentiert) mit den hocheffizienten festen Forst-Werkzeugen des Typs MINI DUO mit Einsätzen aus Wolfram-Karbid. Für den Antrieb des SEPPI BMS-L Mulchers steht eine große Auswahl an hydraulischen Motoren mit variabler Fördermenge und Überdruckventil zur Verfügung. Die Universalschinttstelle ermöglicht den Anbau mittels einer Anbauplatte an jeden Baggerarm.

Verfügbare Arbeitsbreiten: 100, 125 cm.

ANWENDUNG
  • Instandhaltung von Flussufern
  • Pflege von Radwegen, Straßen und Waldwegen
  • Instandhaltung von Strom- und Gasleitungen
  • Säuberung nach der Holzernte
BMS-L - SERIENAUSFÜHRUNG
  • SEPPI BMS-L mulcht Gras und Holz bis zu 7cm Ø
  • Mit dem Forstrotor bis zu 15 cm Ø
  • Serienm. Rotor mit SMO-Schlägeln
  • Für Bagger von 7 bis 15 Tonnen
  • Vorgesehen für die Montage von individuellen Anbauplatten
  • Antrieb vorgesehen für Hydraulikmotor nach Wahl
  • Max. Öldruck: 250 bar
  • Empfohlener Durchfluss: 50-150 l/min 
  • Eine hydraulisch einstellbare Haube
  • Und eine mechanisch einstellbare Haube
  • Front- und Heckschutz: Ketten
  • Verstärkte Stützkufen
  • Farbe: gelb
OPTIONALE AUSFÜHRUNG und ZUBEHÖR
  • Forstrotor mit doppelseitigen schwingenden Werkzeugen
  • Forstrotor mit schwingenden Werkzeugen mit Einsätzen aus Wolfram-Karbid
  • Forstrotor mit festen Forst-Werkzeugen MINI DUO mit Einsätzen aus Wolfram-Karbid
  • Forstrotor mit festen Werkzeugen MINI BLADE
  • Hydr. Motor mit variabler Fördermenge und Überdruckventil, nach Wahl
  • Ventil zum Umkehren der Drehrichtung des Rotors
  • Individuelle Anbauplatte
  • Hydr. 190° Drehvorrichtung
  • Zweite hydraulische Haube hydraulisch einstellbar

und andere Optionen zur Wahl.

 
Handwerkerzone 1
Kaltern
T 0471 963 550
F 0471 962 547