S9 multipla - Großflächen-Mulchgerät 100 - 250 PS

S9 multipla

Großflächen-Schlägelmulcher 100 - 250 PS

  • Mulcher mit Arbeitsbreite 8 m!
  • 4 Kombinationen möglich!
  • Mulcht Gras und Gestrüpp bis zu 9 cm Ø
Three independent mulching mowers are trailed on a chassis with 2 wheels for up to 7m of working width
Three independent mulching mowers are trailed on a chassis with 2 wheels for up to 7m of working width
Three independent mulching mowers are trailed on a chassis with 2 wheels for up to 7m of working width
Three independent mulching mowers are trailed on a chassis with 2 wheels for up to 7m of working width
Three independent mulching mowers are trailed on a chassis with 2 wheels for up to 7m of working width
Three independent mulching mowers are trailed on a chassis with 2 wheels for up to 7m of working width
Three independent mulching mowers are trailed on a chassis with 2 wheels for up to 7m of working width

Das neue Mulcher-Modell, welches auf Basis der Schlägelmulcher SEPPI S9-Baureihe konzipiert wurde, ist eines der breitesten StVO-konformen Mulchgeräte auf dem Markt. SEPPI „S9 multipla“ besteht aus 3 Mulchern des Typs S9 und erreicht in dieser Kombination eine Arbeitsbreite von 8 Metern.

Die Einsatzgebiete sind vornehmlich große Flächen, wie beispielweise Ackerland, Flughäfen und Brachland. Die spezielle Anordnung von Rotor und Gegenschneiden ermöglicht die Einstellung für ein perfektes Arbeitsergebnis, sowohl für Mais als auch für jede andere Getreidesorte. Die Stoppeln werden dazu an der Basis abgeschnitten und gründlich zerkleinert, einem Schädlingsbefall wird hierbei vorgebeugt. Dank einer speziellen Anordnung der Walzen, arbeitet das Gerät präzise in Bodennähe, ohne den Boden zu berühren. Bei einem hohen Bestand mit reichlichem Grünanteil, z.B. Zwischensaaten, wird der Mulcher so eingestellt, dass es möglichst wenig Leistung bedarf. Sie erreichen damit bei der Zerkleinerung des Materials eine sehr hohe Flächenleistung.

S9 multipla besteht aus 2 bzw. 3 S9-Mulchgerätendie Material bis zu 9 cm Durchmesser zerkleinern. Das zentrale Gerät S9 base ist auch unabhängig einsetzbar. Heckhaube und Stützwalze sind einstellbar, um das Gerät dem gemulchten Material und den Bodenbeschaffenheiten anzupassen. Die Rotorwelle ist für den universellen Einsatz mit hochwertigen Schlägeln ausgestattet. Der spiralförmige Rotor sorgt für eine bessere Kraftverteilung und ist geräusch- und vibrationsarm. Austauschbare Gegenschneiden verbessern das Mulchergebnis.
 

4 Kombinationen möglich! Je nach Ausführung wird S9 multipla mit einem Anhämngerdeichsler gezogen oder 3-Punkt Anbau getragen.
SEPPI „S9 multipla“ ist in vielfältigen Variationsmöglichkeiten erhältlich, das unterscheidet ihn von seinen Wettbewerbern:

  1. gezogen
  2. getragen im Heck
  3. getragen in Schubfahrt mit Rückfahreinrichtung
  4. als Schmetterling-Variante mit unabhängigem Mulcher in Front


Je nach Bedarf und Situation des Kunden und je nach Traktor, kann somit die entsprechende Variante gewählt werden.

Arbeitsbreite: 800 cm.

S9 multipla - SERIENAUSFÜHRUNG
  • Mulcht Gras und Reisig bis zu 9 cm Ø
  • Serienmäßiger Rotor mit SMO Schlägeln
  • Arbeitsgeschwindigkeit 3-10 km/h
  • Anhängerdeichsel mit zentralem Mulchgerät S9 base und zwei seitlichen Geräten, inklusive zwei Räder, Kotflügelund hydr. Stützfuß für die Parkstellung
  • Zentrales Gerät, unabhängig von dem Fahrgestell einsetzbar: S9 base
  • Getriebe 1000 U/min
  • Antriebswelle 1 3/8” Z=6
  • Keilriemenantrieb (3 x 5)
  • Automatische Zentralschmierung für Rotoren und Walzen
  • Gehäuse aus hochfestem Stahl S420
  • Austauschbare Verschleißplatten
  • Austauschbare doppelte Gegenschneiden 
  • Pneumatisches Bremssystem TRISTOP
  • Frontschutz: Ketten
  • Einstellbare Auswurfhauben hinten mit Gummischutz
  • Verstärkte Stützwalzen, höhenverstellbar um 5 cm
  • Farbe: rot RAL 3020
OPTIONALE AUSFÜHRUNG und ZUBEHÖR
  • Gelenkwelle oder Weitwinkel-Gelenkwelle
 
Handwerkerzone 1
Kaltern
T 0471 963 550
F 0471 962 547